Kontakt

Adresse, Telefon, Email

Herzpraxis Oensingen
(ehemalige Praxis Max Misteli)
Bienkenstrasse 26
4702 Oensingen

T: 062 396 00 88
E-Mail: herzpraxis.oensingen@hin.ch

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 8-12 Uhr und 13:30-17 Uhr
Samstag und Sonntag: geschlossen

Terminverschiebung:

Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte so früh wie möglich telefonisch bei uns, kein E-Mail!
(Tel. 062 396 00 88)

Bei unentschuldigtem Fernbleiben berechnen wir 80 CHF für den administrativen Aufwand.

Notfall:

Bei Notfällen ausserhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Notfallstation am Bürgerspital Solothurn (032 627 45 80) oder Kantonsspital Olten (062 311 41 11).
Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie unverzüglich den Notruf 144

ANREISE

Rollstuhlgängig

Die Praxis im Einkaufscenter Mühlefeld befindet sich in der Bienkenstr. 26 (Eingang West) im 1. OG und ist mit dem Lift erreichbar.

Anreise mit dem Auto

Bitte auf dem Parkplatz Mühlefeld oder im Migros Parkhaus parken. Der Parkplatz ist nur wenige Meter zu Fuss von unserer Praxis entfernt.

Anreise mit dem ÖV

Einfach erreichbar in 10 min vom Bahnhof Oensingen oder mit dem PostAuto Linie 125, Bushaltestelle: Sternenplatz, Oensingen

clock

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
08:00-12:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr

Samstag und Sonntag: geschlossen

Notfall

Bei Notfällen ausserhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Notfallstation am Bürgerspital Solothurn (032 627 45 80) oder Kantonsspital Olten (062 311 41 11).
Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie unverzüglich den Notruf 144

clock

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
08:00-12:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr

Samstag und Sonntag: geschlossen

Brustschmerzen

Haben Sie Schmerzen in der Brustgegend?

Brustschmerzen sind ein häufiges Symptom in der Allgemeinbevölkerung und machen einen beträchtlichen Anteil der Spitalnotfälle aus.

Nicht alle Brustschmerzen sind gefährlich. Doch die Ursachen von Brustschmerzen sind sehr vielfältig und reichen von harmlosen Schmerzen aus dem Bewegungsapparat bis hin zu lebensbedrohlichen Zuständen wie einem Herzinfarkt, Verletzungen der Hauptschlagader (Aortendissektion) oder Verstopfung der Lungenarterie (Lungenembolie).

Anhaltende Schmerzen in der Brustgegend über mehrere Minuten plötzlich aus der Ruhe heraus sollten unverzüglich auf einer Notfallstation abgeklärt werden.